Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: TD50007

Info: Die Anleitung der PraktikantInnen dient der schrittweisen, praktischen Heranführung der Auszubildenden an eine eigenständige Wahrnehmung beruflicher Aufgaben. Insofern ist dies eine sehr wichtige und komplexe Aufgabe, die der Praxis in Zusammenarbeit mit der ausbildenden Schule obliegt. Der Lernort "Arbeitsplatz" dient dem Erwerb von Handlungskompetenzen auf der Grundlage des theoretisch erworbenen Wissens und Könnens.
Diese "Feuerprobe" stellt sich häufig schwierig dar, da verschiedene Einsatzgebiete, verschiedene Ausbildungsstandards an den Schulen, die Individualität der Praktikanten und konkreten Bedingungen der Praktikumseinrichtung beachtet werden müssen. Die Praktikanten sind eine zusätzliche Aufgabe, die im Alltag bewältigt werden muss. Aus dieser Tatsache heraus ergeben sich eine Reihe von Problemen. Erschwerend kommt hinzu, dass sich die Praktikanten häufig im schwierigen Alter der Pubertät befinden. Die PraxianleiterInnen sind die "Erste Hilfe" für die Praktikanten auf dem Weg von der Theorie zur Praxis. Um diese Ersthilfe zu leisten, bedarf es, wie in der Medizin, nicht nur des Fachwissens, sondern auch der Übung und ständigen Reflexion.
Die Erfahrungen zeigen, dass dies meist die Themen FÜHREN und ANLEITEN, MOTIVATION und BEWERTUNG, ZUSAMMENARBEIT PRAXIS-SCHULE betrifft.
Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte aus Krippe, Kindergarten und Hort, die Praktikantinnen/Praktikanten der Fachschulen begleiten

Bitte mitbringen: Schreibmaterial

Kosten: 54,00 €

Dokumente zum Kurs:

Datum Zeit Straße Ort
31.01.2019 09:00 - 14:00 Uhr Straße des Friedens 9 a Döbeln, Straße des Friedens 9 a, LRA, Raum 316

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
7 8 9 10 111213
14 1516 17 18 1920
21 22 23 24252627
28 29 3031    

Januar 2019

Plätze frei
Plätze frei
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich