Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: XD50010

Info: Professionelle Leitung in Sozialen Diensten sollte in einer Balance zwischen Management und Personalführung umgesetzt werden. Die Praxis sieht jedoch ganz anders aus: Büroarbeit und Kommunikation mit Kunden und externen Partnern bestimmen oft den Tagesinhalt. Darüber hinaus verleiten Personalengpässe viele Leitungskräfte, sich im Gruppendienst aufzuopfern. Im Seminar sollen Methoden zur professionellen Gestaltung einer Leiter*innenrolle in sozialen Einrichtungen in den Blick genommen werden. Bewährte Methoden aus der Mitarbeiterführung, dem Zeitmanagement und der Organisationsentwicklung werden dabei vorgestellt und erprobt. Darüber hinaus fließen Elemente aus Supervision und kollegialer Beratung anhand von Fallbeispielen in das Seminar ein.
Schwerpunkte:
- Führungsstile und deren Wirkungen auf ein Team
- Die Rolle als Führungskraft: vor, neben oder hinter dem Team?
- Methoden der Mitarbeiterentwicklung: Mitarbeitergespräch, Zielvereinbarungen u.v.m.
- Motivation von Mitarbeitern
- Konfliktmanagement: Strategien in schwierigen Führungssituationen
- Zeitmanagement: Aufgabenanforderungen professionell verwalten und organisieren
- Energiesauger: Strategien der Abgrenzung vom Berufsalltag (Psychohygiene)
Zielgruppe: Leiter*innen von Kindertageseinrichtungen und Hort
Referent: Herr Andreas Reupert, Dipl. Sozialpädagoge (FH) und systemischer Coach (IfBC), langjährige Erfahrung als Fortbildungsreferent, Leiter einer Kindertageseinrichtung, ehrenamtlicher Vereinsvorstand

Bitte mitbringen: Schreibmaterial, Pausenverpflegung

Kosten: 76,00 €

Dokumente zum Kurs:

Datum Zeit Straße Ort
22.09.2020 09:00 - 15:00 Uhr Straße des Friedens 9 a Döbeln, Straße des Friedens 9 a, LRA, Raum 316

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
131415 16171819
20212223242526
272829 3031  

Juli 2020

Plätze frei
Plätze frei
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Online-Anmeldung möglich
Keine Online-Anmeldung möglich